Lust und Frust - Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung
Adresse Langstrasse 21
8004 Zürich
Kanton ZH
Telefon044 413 46 50
E-Mailinfo@lustundfrust.ch
Websitewww.lustundfrust.ch

Profil

KurzbeschreibungDie Fachstelle für Sexualpädagogik und Beratung «Lust und Frust» wird von den Schulgesundheitsdiensten der Stadt Zürich geführt. Sie ist Koordinations- und Anlaufstelle zu allen Fragen der Sexualpädagogik. Das Angebot gilt für die Stadt Zürich im pädagogischen Bereich. Das Beratungsangebot für Jugendliche gilt für die Stadt und den Kanton Zürich.
Angebote:
Angebot für Jugendliche von 10 – 21 Jahren gratis und anonym • Sexsprechstunde auf der Fachstelle (• Informationen zu allen Fragen rund ums Thema Sexualität • Schwangerschaftstest • Notfallverhütung «Pille danach») • E-Mail- und Telefonberatung

Angebot für Schulklassen und Jugendgruppen • Gruppenbesuche in den Räumen von «Lust und Frust» • Sexualpädagogische Veranstaltungen

Angebot für Fachpersonen im Schul- und Jugendbereich • Praxis- und Fachberatung • Individuelle WeiterbiIdungsangebote
Status
  • Beratungsstelle mit kantonalem Leistungsauftrag

Wegbeschreibung

Lageplan
ÖffnungszeitenMo 14-18, Mi 12-19, Fr 9-13

Beratungsarten

Telefonische Beratung
  • Auf Wunsch anonym bleiben
  • Möglichkeit, das Geschlecht der Beratungsperson anzufragen
Online Beratung
  • Auf Wunsch anonym bleiben
  • Möglichkeit, das Geschlecht der Beratungsperson anzufragen
Persönliche Beratung
  • Auf Wunsch anonym bleiben
  • Möglichkeit, das Geschlecht der Beratungsperson anzufragen
  • Einzelberatung
  • Paarberatung
  • Gruppenberatung

Beratungssprachen

Hinweise
  • Bei Bedarf organisiert die Beratungsstelle einen Übersetzungsdienst. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt mit der Beratungsstelle auf.
  • Kosten werden von der Beratungsstelle übernommen
  • Die KlientInnen können selbst eine Person für die Übersetzung mitbringen. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt mit der Beratungsstelle auf.

Beratungsthemen

Die Beratungsstelle bietet alle untenstehenden Leistungen an. Die entsprechenden Symbole weisen jeweils darauf hin, ob es sich dabei um eine kostenlose oder kostenpflichtige Leistung handelt oder ob diese von der Krankenkasse übernommen wird.
Legende
Kostenlose Beratung/Dienstleistung
Beratung/Dienstleistung zu Lasten des Klienten/der Klientin
Kosten der Beratung/Dienstleistung wird von der Krankenkasse übernommen
Erkundigen Sie sich bei der Beratungsstelle über die Kosten dieser Beratung/Dienstleistung

Schwangerschaft

Durchführung von Schwangerschaftstest

Schwangerschaftsverhütung und Familienplanung

Beratung zu Schwangerschaftsverhütung
  • für Frauen und Männer

Schwangerschaftsambivalenz

Schwangerschaftsambivalenz: Beratung bei Entscheidung über Schwangerschaft oder Schwangerschaftsabbruch

Schwangerschaftsabbruch

Beratung bei unerwünschter Schwangerschaft: Beratung zu Schwangerschaftsabbruch und Gesetz, Beratung zu Schwangerschaftsverhütung
Unter 16-jährige Frauen: Für jugendliche spezialisierte Beratungsstelle gemäss SR 311.0, Art. 120c, bemächtigt eine Bescheinigung für den Arzt auszustellen, welcher den Schwangerschaftsabbruch vornimmt.
Beratung nach einem Schwangerschaftsabbruch

Notfallverhütung

Beratung zur Pille danach (Notfallkontrazeption)
Abgabe der Pille danach (Notfallkontrazeption)

Sexualität

Beratung bei Fragen zur Sexualität
Beratung zu Sexualität für Kinder und Jugendliche
Beratung bei Fragen zu sexueller Orientierung (Heterosexualität, Homosexualität, Bisexualität)
Beratung zu Sexualität und Behinderung (geistig und/oder körperlich)
Beratung bei Genitalverstümmelung/ Mädchenbeschneidung (FGM)
Beratung bei Beschneidung von Jungen und Männern

Sexualpädagogische Fachberatung

Sexualpädagogische Fachberatung für Lehrpersonen, Eltern, usw.

Sexuell übertragbare Infektionen (STI)

Informationen zu HIV/ Aids und weiteren STI (Sexuell übertragbare Infektionen)
Beratung zu Präventionsmöglichkeiten von HIV/ Aids und STI
Beratung zum HIV – Test
Beratung zu weiteren STI – Tests (Sexuell übertragbare Infektionen)

Sexuelle Gewalt

Beratung bei sexueller Gewalt (Vergewaltigung, sexuelle Ausbeutung usw.)

Das Team der Beratungsstelle

Anzahl Mitarbeitende der Beratungsstelle: 7 Person(en)

Veranstaltungen

Kontaktieren Sie die Beratungsstelle, um mehr über die hier aufgeführten und weitere Veranstaltungen zu erfahren (Daten, Kosten etc.).

Veranstaltung fürZum Thema
Legende
Kostenlose Dienstleistung
Kostenpflichtige Dienstleistung
Je nach Fall

Dokumentations- und Informationsmaterial

Bibliothek mit Ausleihe
Abgabe von Lehrmaterial
Weiteres Informations- und DokumentationsmaterialAusleih Verhütungsmittelkoffer

Tätigkeitsberichte