Aids Hilfe Bern
Adresse Schwarztorstrasse 9
3007 Bern
Kanton BE
Telefon031 390 36 36 (d) / 38 (f)
Fax031 390 36 37
E-Mailmail@ahbe.ch
Websitewww.ahbe.ch

Profil

KurzbeschreibungAidshilfe, Info und Beratung zu HIV und Sexualität (kantonale Fachstelle).
Beratung und Unterstützung von Menschen, die von HIV betroffen sind.
Anonyme Beratung: telefonisch oder per Mail.
Information und Beratung bei Zielgruppen, Schulungen und Fachberatungen von Fachpersonen zu HIV und Sexualität.
HIV-Test und Beratung
Projekte, Dokumentation
/



Antenne Sida. Centre de compétence cantonal pour les questions liées au VIH, sexualità et à la santé sexuelle.
Conseils personels aux et assistance des personnes vivant avec VIH. Consultations anonymes par téléphone ou par courriel

Prévention et information auprès des groupes cibles et des professionnels (Cours et formations, programmes de prévention).

Consultations et dépistages
Projets de prévention
Documentation
Status
  • Regionale Aids-Hilfe
  • Beratungsstelle mit kantonalem Leistungsauftrag
  • Beratungsstelle mit öffentlichen Subventionen
  • Beratungsstelle mit privater Trägerschaft

Wegbeschreibung

Lageplan
WegbeschreibungAb Hauptbahnhof Bern: Tram 9 Richtung Wabern bis Haltestelle Monbijou.
/
Tram 9 direction Wabern jusque à l\\\'arrêt \\\"Monbijou\\\".
ÖffnungszeitenMo-Fr: 9.00-12.00, 14.00-17.00
Dienstagnachmittag geschlossen
/

lundi-vendredi: 9.00-12.00, 14.00-17.00
Fermé mardi après-midi

Beratungsarten

Telefonische Beratung
  • Auf Wunsch anonym bleiben
  • Möglichkeit, das Geschlecht der Beratungsperson anzufragen
Online Beratung
  • Auf Wunsch anonym bleiben
  • Möglichkeit, das Geschlecht der Beratungsperson anzufragen
Persönliche Beratung
  • Möglichkeit, das Geschlecht der Beratungsperson anzufragen
  • Einzelberatung
  • Paarberatung
  • Gruppenberatung
  • Familienberatung

Beratungssprachen

Die MitarbeiterInnen der Beratungsstelle bieten Beratung in folgenden Sprachen an
  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
Hinweise
  • Bei Bedarf organisiert die Beratungsstelle einen Übersetzungsdienst. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt mit der Beratungsstelle auf.
  • Kosten werden von der Beratungsstelle übernommen
  • Die KlientInnen können selbst eine Person für die Übersetzung mitbringen. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt mit der Beratungsstelle auf.

Beratungsthemen

Die Beratungsstelle bietet alle untenstehenden Leistungen an. Die entsprechenden Symbole weisen jeweils darauf hin, ob es sich dabei um eine kostenlose oder kostenpflichtige Leistung handelt oder ob diese von der Krankenkasse übernommen wird.
Legende
Kostenlose Beratung/Dienstleistung
Beratung/Dienstleistung zu Lasten des Klienten/der Klientin
Kosten der Beratung/Dienstleistung wird von der Krankenkasse übernommen
Erkundigen Sie sich bei der Beratungsstelle über die Kosten dieser Beratung/Dienstleistung

Sexualität

Beratung bei Fragen zur Sexualität
Beratung zu Sexualität für Kinder und Jugendliche
Beratung zu Sexualität in der Lebensmitte und im Alter
Beratung bei Fragen zu sexueller Orientierung (Heterosexualität, Homosexualität, Bisexualität)
Beratung bei Fragen zur sexuellen Identität (Transsexualität)
Weitere Beratungsleistung zum Thema Sexualität: Beratung von HIV betroffenen Personen zu Sexualität, Beziehung, Familie // Consulations des personnes vivant avec VIH/Sida et relations, sexualité, planning familial

Sexualpädagogische Fachberatung

Sexualpädagogische Fachberatung für Lehrpersonen, Eltern, usw.
Weitere Beratungsleistung zum Thema Sexualpädagogik: Sexuelle Bildung bei Jugendlichen im ausserschulischen Bereich, in sozial-/heilpädagogischen Organisationen // Éducation sexuelle des jeunes dans des organisations extrascolaires/sociopédagogiques en petit groupe

Sexuell übertragbare Infektionen (STI)

Informationen zu HIV/ Aids und weiteren STI (Sexuell übertragbare Infektionen)
Beratung zu Präventionsmöglichkeiten von HIV/ Aids und STI
Beratung zum HIV – Test
Durchführung des HIV – Tests
  • anonym
Beratung zu HIV – Therapien
Beratung zu weiteren STI – Tests (Sexuell übertragbare Infektionen)
Durchführung von weiteren STI – Tests (Sexuell übertragbare Infektionen)
  • Syphilis
Beratung von HIV-positiven Menschen und/oder ihrem Umfeld
Beratung zu HIV/ Aids und Arbeit, HIV/ Aids und Krankenkasse, HIV/ Aids und Sozialversicherung, HIV/ Aids und juristischen Fragen
Weitere Beratungsleistung zum Thema HIV/Aids und STI: Beratung von Fachpersonen / Consultations de professionnels

Partnerschaft

Weitere Beratungsleistung zum Thema Partnerschaft: Partnerschaften, die von HIV betroffen sind // Des couples touchés par le VIH

Das Team der Beratungsstelle

Anzahl Mitarbeitende der Beratungsstelle: 6 Person(en)

NameAebersold Béatrice
GeschlechtFrau
FunktionLeiterIn Beratungsstelle
Aus- und Weiterbildung
  • Dipl. Pflegefachfrau/ -mann HF
NameBriggeler Peter
GeschlechtMann
FunktionMitarbeiterIn Beratungsstelle
Aus- und Weiterbildung
  • Sozialarbeiterin/ -arbeiter FH
NameRim Wuddri
GeschlechtMann
FunktionMitarbeiterIn Beratungsstelle
Aus- und Weiterbildung
  • Dipl. Pflegefachfrau/ -mann HF
NameSchulthess Aline
GeschlechtFrau
FunktionMitarbeiterIn Beratungsstelle
Aus- und Weiterbildung
  • Sozialarbeiterin/ -arbeiter FH
NameWeidmann Chia
GeschlechtFrau
FunktionMitarbeiterIn Beratungsstelle
NameZwahlen Barbara
GeschlechtFrau
FunktionMitarbeiterIn Beratungsstelle

Veranstaltungen

Kontaktieren Sie die Beratungsstelle, um mehr über die hier aufgeführten und weitere Veranstaltungen zu erfahren (Daten, Kosten etc.).

Veranstaltung fürZum Thema
Präventionsveranstaltungen für Zielgruppen / Programmes de prévention à des groupes ciblesHIV/Aids, sexuelle Gesundheit, sexuelle Identität, interkulturelle Sexualbildung, Verhütung // VIH/Sida, santé sexuelle, identité sexuelle, éducation sexuelle interculturelle, contraception
Fortbildungsmodule für Fachteams / Modules de formation continue pour des équipes spécialiséesHIV/Aids, sexuelle Gesundheit, sexuelle Identität, transkulturelle Kompetenzen, Verhütung, Umsetzung, Methoden // VIH/Sida, santé sexuelle, identité sexuelle, la perspective transculturelle, contraception. La réalisation et de la méthode/didactique
Projekt "positiv sprechen": Wir vermitteln HIV-positive SprecherInnen für Präventionsveranstaltungen bei Zielgruppen (deutsch)Leben mit HIV
Legende
Kostenlose Dienstleistung
Kostenpflichtige Dienstleistung
Je nach Fall

Dokumentations- und Informationsmaterial

Abgabe von Informationsmaterial
Abgabe von Lehrmaterial
Weiteres Informations- und DokumentationsmaterialVerhütungsmittelkoffer (Dokumentation auf deutsch) / Valise des contraceptions (la documentation seulement en allemand)

Spezialisierung

Die Aids Hilfe Bern hat langjährige Erfahrungen:

... in der Beratung und Information von Migrant_innen (HIV-Test, migrationsspezifische Projekte), mit Schwerpunkt Subsahara-Afrika. /
... in der Beratung von schwulen Männern (HIV-Test, schwulenspezifische Präventionsprojekte) /
... in der Beratung von HIV-positiven Menschen /
... bei der Entwicklung von Präventionsprojekten: Standaktionen, breiten- und tiefenwirksame Präventionsarbeit (auch in Fremdsprachen) bei unterschiedlichen Zielgruppen zu den Themen HIV/Aids, STI, reproduktive Gesundheit, Sexualität, Umgang mit Tabuthemen, Umgang mit Betroffenen. /
... in der Förderung der transkulturellen Organisationsöffnung sowie in der Schulung transkultureller Kompetenzen

///

L’aide sida berne a beaucoup d’expérience:

... de la consultation et de l'information auprès des migrant-es-s, notamment des africain-es-s subsaharien-nes-s. /
... de la consultation et de la prévention auprès des hommes ayant des rapports sexuels avec autres hommes ainsi que du sujet du coming-out (les mécanismes, l’encouragement ou le soutien des hommes concernés) des gays (jeunes). /
... de la consultation des personnes toxicomanes et des personnes avec un passé dans la dépendance. /
... des projets de prévention auprès des groupes cibles divers (effet en profondeur) et de la formation continue des professionnels sur les sujets, infections sexuellement transmissibles, la santé sexuelle et reproductive et sur les thèmes tabouisés comme l’homosexualité, la toxicomanie ou la prostitution. /
... de l’ouverture transculturelle de l’organisation et des projets

aide sida berne offre de consultations et dépistages (test du VIH, test de la syphilis) pour des destinatiaires spécifiques (hommes ayant des rapports sexuels avec autres hommes, des migrant-es-s sans permis de séjour ou des

Tätigkeitsberichte