Broschüre Sexualität, Intimität und Partnerschaft: nun in Französisch und Italienisch!

Die Broschüre „Sexualität, Intimität und Partnerschaft. Leitfaden für die Begleitung von Menschen mit Behinderung in institutionellen Wohnformen“ ist nun auch in Französisch und Italienisch erhältlich! >Jetzt bestellen

 

In der Schweiz nutzen viele Menschen mit Behinderung institutionelle Wohnangebote. Aufgabe der institutionellen Anbieter ist es zu gewährleisten, dass diese Menschen ihre Vorstellungen von Sexualität, Intimität und Partnerschaft entwickeln und diese – ohne willkürliche Einschränkungen – so selbstbestimmt wie möglich leben und gestalten können.

 

Die bereits im 2017 publizierte Broschüre „Sexualität, Intimität und Partnerschaft. Leitfaden für die Begleitung von Menschen mit Behinderung in institutionellen Wohnformen“ ist nun auch in französischer und italienischer Sprachversionen erschienen. Leitungs- und Fachpersonen aus Institutionen, Fachpersonen aus dem Bereich sexuelle Gesundheit in Beratung und Bildung und weitere Interessierte aus dem Sozialbereich finden hier eine Orientierungshilfe für ihre Arbeit rund um diese Thematik.

 

Mit der neuen Broschüre wollen INSOS Schweiz und SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz Institutionen und Fachpersonen zu einer offenen Auseinandersetzung mit diesen facettenreichen Themen ermutigen und konkrete Unterstützung bieten. Die Veröffentlichung soll nun auch die Arbeit mit Menschen mit Behinderung in der Romandie und im Tessin unterstützen.

 

Die Broschüre ist das Ergebnis der Zusammenarbeit einer interdisziplinären Redaktionsgruppe. Die französische und die italienische Version der Broschüre wurden in Abstimmung mit spezialisierten Organisationen aus den beiden Regionen adaptiert. Die beigelegten Dokumente geben Ihnen einen ersten Überblick über die Inhalte.

 

Sie können die Broschüre >über unseren online Shop bestellen! Auch in Französisch und Italienisch.

 



zurück