Mitarbeiter/in Kommunikation und Campaigning 20% gesucht!

 

Die Stiftung SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz führt u.a. das Sekretariat der Allianz für Sexualaufklärung, einem Netzwerk von über 70 nichtgewinnorientierten Institutionen, die sich für die umfassende Sexualaufklärung in der ganzen Schweiz einsetzen. Die Allianz plant für 2018 eine politische Pilot-Kampagne zur Förderung der Sexualaufklärung im Kanton Bern. Im Rahmen dieser Kampagne suchen wir:

 

Einen Mitarbeiter/eine Mitarbeiterin Kommunikation und Campaigning 20%

 

Arbeitsort: Bern

Dauer: 1 Jahr, befristet

Stellenantritt: 01.11.2017 (oder nach Vereinbarung)

Bewerbungsdossier: Motivationsschreiben, Lebenslauf, Kopie Hochschulabschluss
per E-Mail an:

Caroline Jacot-Descombes (Projektleiterin), caroline.jacot-descombes@sante-sexuelle.ch, T. 021 661 22 33 bis zum 31.10.2017

 



zurück

Ihre Spende


Gerne können Sie uns Ihre Spende mit dem Vermerk "Spende"
auf unser Post-Konto 10-29561-9 überweisen.

Herzlichen Dank!