Neue Direktorin SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz

Anlässlich der letzten Stiftungsratssitzung, wurde Frau Barbara Berger, 37-jährig, in die Direktion von SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz gewählt, als Nachfolgerin von Anita Cotting.
Barbara Berger tritt die Nachfolge per 1. April 2014 an und wird in Form eines Tandems mit der aktuellen Direktion bis Ende Mai 2014 zusammenarbeiten.

 

 



zurück