SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz garantiert die Qualität der Weiterbildung im Bereich sexuelle Gesundheit in Zusammenarbeit mit den Schweizer Hochschulen.

Sie verleiht Fachtitel in sexueller und reproduktiver Gesundheit, welche auf Qualitätskriterien beruhen, und trägt in Zusammenarbeit mit den Berufsorganisationen zur Weiterentwicklung der Weiterbildungsangebote bei.

SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz setzt sich damit für ein hohes Kompetenzniveau der Fachpersonen und für qualitativ hochstehende Dienstleistungen im Bereich sexuelle Gesundheit und Bildung ein.

SEXUELLE GESUNDHEIT Schweiz unterstützt und entwickelt Sensibilisierungs- und Bildungsangebote zur sexuellen Gesundheit für Fachpersonen, die eine unterstützende Rolle bei verschiedenen Zielgruppen einnehmen, wie zum Beispiel Sozialarbeitende, Lehrpersonen, ApothekerInnen.

Ihre Spende


Gerne können Sie uns Ihre Spende mit dem Vermerk "Spende"
auf unser Post-Konto 10-29561-9 überweisen.

Herzlichen Dank!